• 02041 / 7230655
  • fu-vo@icm.de
  • Goethestraße 3, 46242 Bottrop

Prozessbegleitung Marktplatzumgestaltung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fuhlebrocker:innen aus dem Quartier,

das Frühlingsfest im Rahmen vom Tag der Städtebauförderung 2024 am 04. Mai war in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. Lokale Akteur:innen und Vereine hatten die Gelegenheit, mit Ihnen in den direkten Austausch zu gelangen, ihre Angebote vorzustellen und sich gegenseitig zu vernetzen.

Besonders wichtig war uns auch Ihr Stimmungsbild zur Entwurfsskizze der geplanten Marktplatzumgestaltung des Fuhlenbrocker Marktplatzes, das die Stadt Bottrop auf dem Frühlingsfest präsentiert hat. Es wurden viele interessante Ideen eingebracht, die die Stadt Bottrop in der weiteren Planung bestmöglich berücksichtigen möchte.

Auf dieser Seite möchten wir Sie an die Hand nehmen und Ihnen den Fortschritt im Prozess durch regelmäßige Updates schildern.

Meilensteine

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolot sit amet

04. Mai 2024
Frühlingsfest
Frühlingsfest auf dem Fuhlenbrocker Marktplatz

Im Rahmen des Tags der Städtebauförderung 2024 veranstaltelte das Quartiers- und Sanierungsmanagement im InnovationCity Quartier Bottrop Fuhlenbrock-Vonderort am 04. Mai 2024 das Frühlingsfest auf dem Fuhlenbrocker Marktplatz.

Das Stadtplanungsamt und der Fachbereich Stadterneuerung haben eine erste Entwurfsskizze der geplanten Umgestaltung des Marktplatzes dargestellt.

Ihre Meinung ist uns wichtig

0
Welche Hindernisse haben Sie bisher davon abgehalten, einen Förderantrag zu stellen?

Sie haben bereits eine kostenlose Energieberatung in Anspruch genommen oder wollten energetische Modernisierungsmaßnahmen an Ihrer Immobilie durchführen, haben jedoch keinen Antrag für Zuschüsse bei der Stadt Bottrop eingereicht? Wir möchten gerne wissen. warum und wie wir Sie beim Bezug der Fördermittel weiter unterstützen können!​

 

Finanzielle Hindernisse:
Anschaffungskosten, Kreditsituation

Bürokratische Hindernisse:
Antragstellung, Angebot Handwerk, Verfügbarkeit Material

Politische Hindernisse:
Planungsunsicherheit, Gesetzeslage, Sonstiges

Individuelle Hindernisse:
Gerne genauer schildern

Min votes count should be 1

Allgemeine Anfrage

Sie haben eine allgemeine Anfrage an uns? Hinterlassen Sie uns hier einfach eine Nachricht, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verboindung setzen!

    Sanierungsmanager René Schmidt

    Gemeinsam die Entwicklung in Fuhlenbrock und Vonderort vorantreiben!

    Wir greifen Ihre Ideen für die beiden Stadtteile auf und entwickeln daraus mit Ihnen vor Ort Projekte und Aktionen. Wir vernetzen als Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Bürgerschaft und versuchen Ihre Anliegen unbürokratisch zu regeln. Wir organisieren und führen Informations- und Beteiligungsveranstaltungen für Bauprojekte mit Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Stadtteile durch. Wir stellen Informationen zu Aktivitäten und Angeboten der beiden Stadtteile zur Verfügung. Wir unterstützen bei der Beantragung von Fördermitteln aus dem Verfügungsfonds.

    Mit der Etablierung eines Quartiers- und Sanierungsmanagements setzt die Stadt Bottrop die Erfolgsgeschichte der InnovationCity Bottrop mit dem Quartier Fuhlenbrock-Vonderort fort. Unsere beiden Managements verfolgen mit einem umfangreichen, unabhängigen und kostenlosen Beratungs- und Informationsangebot das Ziel, Sie als Bewohnerinnen und Bewohner des Projektgebietes bei der energetischen Modernisierung Ihrer Bestandsimmobilien zu unterstützen und gemeinsam mit Ihnen Fuhlenbrock und Vonderort zukunftsfähig und lebenswert zu gestalten. Denn nur gemeinsam mit Ihnen kann ein klimagerechter Stadtumbau gelingen.​

    Stadtteilbüro

    Goethestraße 3,
    46242 Bottrop

    E-Mail

    fu-vo@icm.de

    Telefon

    02041 / 7230655

    © Innovation City Management GmbH